FF St. Peter am Wimberg

Übungen

Atemschutzübung

Am 7. September 2023 fand eine wichtige Atemschutzübung statt, die für unsere Feuerwehrtruppe von großer Bedeutung war. Die Übung begann mit einer intensiven Einsatztaktikbesprechung und einer gründlichen theoretischen Schulung, die uns auf die bevorstehenden Herausforderungen vorbereitete. Nachdem wir das theoretische Fundament gelegt hatten, wurden wir direkt in die Praxis geführt. Unter realistischen Bedingungen übten wir

Veranstaltungen

1. Atemschutz Challenge

Ein voller Erfolg war die erste Teufelsberger Atemschutz Challenge. In Einzel- oder Truppwertungen mussten die Teilnehmer einen Trail vom Eisstockteich bis zum Teufelsberg überwinden – das ein oder andere Hindernis durfte dabei natürlich nicht fehlen (Baum über Weg). Die Wald- und Feldwege erstrecken sich dabei über einen Kilometer bei permanent herausfordernder Steigung von rund 100

Brände

Brandalarm Bauernhof Kepling

Am 13.08.2023 wurde die Feuerwehr zu einem schweren Brand auf einem Bauernhof in St. Veit im Mühlkreis alarmiert. Ein Radlader, der auf einem Dachboden abgestellt war, geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Sofort rückten insgesamt 12 Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden mit insgesamt 220 Einsatzkräften zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand

Veranstaltungen

Ferienspiel 2023

Am 28.07.2023 fand ein aufregendes Kinderferienspiel bei der Feuerwehr St. Peter am Wimberg statt, das den jungen Teilnehmern unvergessliche Erlebnisse bescherte. An diesem sonnigen Tag durften die Kinder eine ganz besondere Fahrt auf dem Feuerwehrboot auf der malerischen Donau erleben. Die Augen der Kinder leuchteten vor Freude, als sie mit den erfahrenen Feuerwehrleuten auf dem

Technische Einsätze

Jugendlicher erfolgreich gefunden

Nachdem ein 16-Jähriger aus St. Veit  nach dem Hollerberg Fest abgängig war, startete am Sonntag rund um Auberg eine große Suchaktion. Gottseidank konnte der Jugendliche gefunden werden. AUBERG. Nach dem Hollerberg Fest auf dem Unterkargererhof war der Jugendliche, der zu Mitternacht das letzte Mal gesehen wurde, nicht nach Hause gekommen. Die sechs Feuerwehren Altenfelden, Auberg, Kasten, St.

Veranstaltungen

Schulanfänger des Kindergartens zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter am Wimberg

Am sonnigen Vormittag des 30. Juni 2023 war es soweit: Die aufgeregten Schulanfänger des Kindergartens St. Peter standen vor dem Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter am Wimberg, um einen spannenden Tag im Zeichen der Feuerwehr zu erleben. Die Idee, den Kindergartenkindern einen Einblick in das Feuerwehrleben zu geben, entstand in enger Zusammenarbeit zwischen der

Veranstaltungen

24 Stunden radeln gegen Krebs

Unter dem Motto „24 Stunden radeln gegen Krebs“ radeln Driton Shala und Mathias Huemer 24 Stunden auf der Walze für den guten Zweck. Pro gefahrenen Kilometer wird 1€ an die Oö. Kinder-Krebs-Hilfe gespendet. Egal ob Taucher, Atemschutzträger oder unser Kollege Robin Scheuring von unserer Partnerfeuerwehr Feuerwehr Oberlind radelten auch wir einige Kilometer für den guten

Übungen

Gruppenübung

Übungsannahme:Vermisste Person im Lager 1.OG. und starke Rauchentwicklung. Nach der Erkundung wurde 1 Atemschutztrupp mit der Suche der Person und Suche nach dem Grund der Rauchentwicklung. Die restliche Mannschaft stellte bei der Abluftöffnung ein C- Rohr beim Tor den Ventilator für die Zuluft.

Scroll to Top